Berner Sennenhund

Steckbrief

Berner-Sennenhund
FCI Standard Nr. 45
Herkunftsland: Schweiz
Farbe: Braun, Schwarz, Weiß
Fell: Glänzend, Lang, Wellig
Größe: Groß
Größe Rüden: 64-70 cm
Größe Hündinnen: 58-66 cm

Steckbrief Teilen

Berner Sennenhund

Erscheinungsbild
Langhaariger, dreifarbiger, übermittelgroβer, kräftiger und beweglicher Gebrauchshund mit stämmigen Gliedmassen; harmonisch und ausgewogen.
Wesen
Sicher, aufmerksam, wachsam und furchtlos in Alltagssituationen; gutmütig und anhänglich im Umgang mit vertrauten Personen, selbstsicher und friedlich gegenüber Fremden; mittleres Temperament, gute Führigkeit.
Verwendung
Ursprünglich Wach-, Treib- und Zughund auf den Bauernhöfen im Kanton Bern, heute auch Familien- und vielseitiger Arbeitshund.
Farben
Tiefschwarze Grundfarbe, mit sattem, braunrotem Brand an den Backen, über den Augen, an allen vier Läufen und auf der Brust; weiβe Abzeichen wie folgt; • Saubere weiβe symmetrische Kopfzeichnung: Blesse, die sich gegen die Nase hin beidseitig zur weiβen Fangzeichnung verbreitert. Die Blesse sollte nicht bis an die Überaugenflecken und die weiβe Fangzeichnung höchstens bis zu den Lefzenwinkeln reichen. • Weiβe, mäβig breite, durchgehende Kehl- und Brustzeichnung. • Erwünscht: Weiβe Pfoten, weiβe Rutenspitze. • Toleriert: Kleiner weiβer Nackenfleck,kleiner weiβer Afterfleck.
Fell
Lang und glänzend, schlicht oder leicht gewellt.