Bernhardiner

Steckbrief

Bernhardiner
FCI Standard Nr. 61
Herkunftsland: Schweiz
Farbe: Braun, Rot, Weiß
Fell: Derb, Dicht, Glatt, Lang, Mittellang, Stockhaar, Wellig
Größe: Groß
Größe Rüden: 70-90 cm
Größe Hündinnen: 65-80 cm

Steckbrief Teilen

Bernhardiner

Erscheinungsbild
Es existieren zwei Varietäten des St.Bernhardshundes: 1. Varietät Kurzhaar (Stockhaar) und 2. Varietät Langhaar. Beide Varietäten sind von beachtlicher Gröβe und erhabener Gesamt-erscheinung; sie haben einen harmonischen, kräftigen, strammen und muskulösen Körper, mit imposantem Kopf und aufmerksamem Gesichtsausdruck.
Wesen
Im Wesen freundlich; Temperament ruhig bis lebhaft; wachsam.
Verwendung
Begleit-, Wach- und Hofhund.
Farben
Grundfarbe weiβ mit kleineren oder gröβeren klaren roten Platten (Plattenhunde) bis durchgehend klaren zu dunkel roten Decken über Rücken und Flanken (Mantelhunde). Zerrissener Mantel (mit Weiβ durchbrochene Decke) gleichwertig. Gestromtes Rotbraun zulässig. Braungelb toleriert. Dunkle Verbrämung am Kopf erwünscht. Anflug von Schwarzen Schattierungen. Vorgegebene weiβe Abzeichen : Brust, Pfoten, Rutenspitze, Nasenband, Blesse und Genickfleck. Erwünschte Abzeichen : Weiβer Kragen, symmetrische dunkle Maske.
Fell
1. Varietät Kurzhaar (Stockhaar): Deckhaar dicht, glatt, anliegend und derb. Unterwolle reichlich. Keulen leicht behost, Rute dicht behaart. 2. Varietät Langhaar : Mittellanges, gerades Deckhaar mit reichlich Unterwolle. Gesicht und Ohren kurz behaart; über Hüfte und Kruppe meistens etwas gewellt. Vorderläufe mit Befederung; stark behoste Keulen. Rute buschig.