Cane Corso Italiano

Steckbrief

Cane-Corso
FCI Standard Nr. 343
Herkunftsland: Italien
Farbe: Braun, Falb, Grau, Rot, Schwarz
Fell: Dicht, Glänzend, Glatt, Kurz
Größe: Groß
Größe Rüden: 64-68 cm
Größe Hündinnen: 60-64 cm
Gewicht Rüden: 45-50 kg
Gewicht Hündinnen: 40-45 kg
Listenhund: Bayern, Brandenburg

Steckbrief Teilen

Cane Corso Italiano

Erscheinungsbild
Mittelgroßer bis großer Hund; robust und stämmig, trotzdem mit einiger Eleganz. Trockene und kraftvolle Muskeln.
Wesen
Wächter von Haus und Hof, der Familie und des Viehs. In der Vergangenheit wurde er für die Bewachung von Rinderherden und auch bei der Großwildjagd eingesetzt.
Verwendung
Vielseitiger Gebrauchshund
Farben
Schwarz, bleigrau, schiefergrau, hellgrau, hell falbfarben; dunkel falbfarben und hirschrot; dunkel weizenfarbig (Streifen auf verschieden nuancierter falbfarbener oder grauer Grundfarbe). Falbfarbene und gestromte Hunde haben eine schwarze oder graue Maske, die sich auf den Fang beschränkt und nicht weiter als die Augenlinie reichen soll. Ein kleiner weißer Fleck auf der Brust, an der Spitze der Zehen und auf dem Nasenrücken ist zulässig.
Fell
Kurz, glänzend, sehr dicht mit dünner Unterwolle von gläserner Struktur.