Italienischer Volpino

Steckbrief

FCI Standard Nr. 195
Herkunftsland: Italien
Farbe: Rot, Weiß
Fell: Dicht, Glatt, Lang
Größe: Klein
Größe Rüden: 27-30 cm
Größe Hündinnen: 25-28 cm

Steckbrief Teilen

Italienischer Volpino

Erscheinungsbild
Kleinformatiger Spitztyp, kompakt, harmonisch, von langem, abstehendem Haar bedeckt.
Wesen
Seiner Umgebung und seinen Vertrauten gegenüber sehr anhänglich, mit einem ausgeprägten Temperament, lebhaft, fröhlich und verspielt.
Verwendung
Wach- und Begleithund
Farben
Einfarbig weiß oder rot. Champagnerfarben wird toleriert, ist aber nicht erwünscht. Die weiße Farbe sollte klar und die Intensität von milchweiß haben. Blasse bisquitfarbene Schattierung an den Ohren wird toleriert, obwohl es fehlerhaft ist. Die rote Farbe ist ein intensives hirschrot; hellere Nuancen werden an Rute und Hosen toleriert. Etwas weiß an den Pfoten wird toleriert, ebenso eine leichte Dunkelfärbung an Kragen und Schultern.
Fell
Dicht, sehr lang, außergewöhnlich gerade und abstehend. Es ist von einer rauen Textur mit steifen Grannenhaaren; es darf nie flach anliegen, auch bei knapper Behaarung muss es abstehen. Der Rumpf scheint wie von einem Muff umhüllt, speziell am Hals, wo das Haar einen reichen Kragen bildet, aber keine Mähne. Der Kopf ist mit halblangem Haar bedeckt, das den Ohransatz versteckt. Am Fang ist das Haar kurz. Auf den Ohren ist das Haar sehr fein und kurz. Die Rute ist mit sehr langem Haar bedeckt. An der Rückseite der hinteren Gliedmaßen bildet es Hosen.