Malteser

Steckbrief

Malteser-Rasse
FCI Standard Nr. 66
Herkunftsland: Italien
Farbe: Weiß
Fell: Dicht, Glänzend, Glatt, Lang
Größe: Klein
Größe Rüden: 21-25 cm
Größe Hündinnen: 20-23 cm
Gewicht Rüden: 3-4 kg
Gewicht Hündinnen: 3-4 kg

Steckbrief Teilen

Malteser

Erscheinungsbild
Klein, mit länglichem Körper. Von einem sehr langen, weißen Haarmantel bedeckt, wirkt er sehr elegant und trägt den Kopf stolz und vornehm.
Wesen
Lebhaft, zärtlich, sehr entspannt und sehr intelligent.
Verwendung
Gesellschafts- und Begleithund
Farben
Reines Weiß; helle Elfenbeintönung ist zulässig. Spuren einer blassen Orangeschattierung werden toleriert, sind unerwünscht und stellen eine Unvollkommenheit dar.
Fell
Dicht, glänzend, schimmernd, schwer herabfallend und von seidiger Textur; es ist auf dem ganzen Körper lang und bleibt in seiner ganzen Länge glatt, ohne Spuren von Locken oder Kräuselung. Am Körper sollte es länger sein als die Widerristhöhe und schwer zum Boden fallen, wie ein gut sitzender Umhang, der sich an den Körper schmiegt, ohne sich zu öffnen und Wirbel oder Büschel zu bilden Wirbel und Büschel sind zulässig an den vorderen Gliedmaßen vom Ellbogen bis zur Pfote und an den hinteren Gliedmaßen vom Knie bis zur Pfote. Es gibt keine Unterwolle. Auf dem Kopf ist das Haar sehr lang, ebenso im Vorgesicht, das sich mit dem Barthaar vermischt und auf dem Schädel so lang, dass es bis es sich mit dem Haar der Ohren vermischt. An der Rute fällt das Haar zurück auf eine Seite des Körpers, d.h. auf die Flanke und den Schenkel und reicht bis zum Sprunggelenk hinab.