Pekingese

Steckbrief

Pekingese
FCI Standard Nr. 207
Herkunftsland: China
Farbe: Braun, Creme, Gold, Schwarz, Weiß
Fell: Derb, Glatt, Lang
Größe: Klein
Gewicht Rüden: 4-5 kg
Gewicht Hündinnen: 4,4-5,4 kg

Steckbrief Teilen

Pekingese

Erscheinungsbild
Löwenartige Erscheinung mit aufmerksamem, intelligentem Ausdruck. Klein, ausgewogen, mäßig untersetzt mit viel Würde und Qualität. Jegliche Anzeichen von Atembeschwerden oder Unfähigkeit korrekt zu laufen sind inakzeptabel und sollten streng bestraft werden. Nicht übermäßig behaart.
Wesen
Furchtlos, treu, distanziert, nicht ängstlich oder aggressiv.
Verwendung
Gesellschaftshund
Farben
Alle Farben und Zeichnungen sind zulässig und gleichwertig mit Ausnahme von Albino und Leberfarbe. Bei mehrfarbigen Hunden sind die Farben gleichmäßig verteilt.
Fell
Mäßig lang, gerade mit einer Mähne, die sich wie ein Schal rund um den Hals aber nicht weiter als bis zur Schulter erstreckt. Derbes Oberhaar mit dicker, weicherer Unterwolle. Ohren, Rückseite der Läufe, Rute und Zehen reich befedert. Länge und Fülle des Haars sollten den wohlgeformten Körper nicht verschleiern und auch nicht die Aktivität des Hundes beeinträchtigen. Übermäßiges Haar muss streng bestraft werden.