Demodikose

Demodikose

Demodikose ist eine Hauterkrankung, die durch Demodex-Milben verursacht wird. Diese Milben sind normalerweise harmlos und leben in der Haut von Tieren und Menschen, aber bei manchen Tieren können sie in großer Zahl auftreten und Hautprobleme verursachen. Die Demodikose tritt vor allem bei Hunden auf, aber auch bei anderen Tieren wie Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen kann sie auftreten.

Die Symptome von Demodikose umfassen Juckreiz, Rötungen, Schuppenbildung, Haarausfall und Entzündungen der Haut. Die Demodikose kann an verschiedenen Stellen des Körpers auftreten, häufig im Gesicht, an den Ohren und an den Pfoten.

Die Behandlung von Demodikose beinhaltet in der Regel die Verabreichung von Antiparasitika und gegebenenfalls auch die Anwendung von Corticosteroiden.

Auftreten von Demodikose