Epilepsie

Epilepsie

Epilepsie ist eine Erkrankung, die durch wiederkehrende Anfälle von plötzlichen Veränderungen der Gehirnaktivität verursacht wird. Diese Anfälle, auch Krampfanfälle genannt, können verschiedene Symptome verursachen, wie zum Beispiel Zuckungen, Verlust des Bewusstseins, gesteigerte Reizbarkeit oder Verwirrung. Epilepsie kann bei Menschen und Tieren, insbesondere bei Hunden, auftreten.

Die Ursachen von Epilepsie sind vielfältig und können genetische, entzündliche, traumatische oder metabolische Faktoren umfassen. Die Symptome von Epilepsie hängen von der Art und Schwere der Erkrankung ab und können unterschiedlich ausgeprägt sein.

Die Behandlung von Epilepsie beinhaltet in der Regel die Verabreichung von Antikonvulsiva, um die Anfälle zu verhindern oder zu vermindern. In manchen Fällen sind auch chirurgische Eingriffe oder andere therapeutische Maßnahmen notwendig.

Auftreten von Epilepsie