Progressive Retinaatrophie

Progressive Retinaatrophie

Progressive Retinaatrophie ist eine genetische Störung, die die Netzhaut betrifft, das lichtempfindliche Gewebe im hinteren Teil des Auges. Es ist eine fortschreitende Störung, was bedeutet, dass sie sich mit der Zeit verschlechtert. Progressive Retinaatrophie kann bei Hunden, Katzen und anderen Tieren auftreten und kann eine Reihe von Symptomen verursachen, darunter:

  • Schwierigkeiten beim Sehen im schwachen Licht
  • Verlust des Sehvermögens
  • Veränderungen in der Erscheinung der Augen

Progressive Retinaatrophie wird durch eine genetische Mutation verursacht, die die Zellen in der Netzhaut beeinträchtigt und zu deren Degeneration im Laufe der Zeit führt. Es gibt keine Heilung für Progressive Retinaatrophie, aber einige Behandlungen, wie Supplemente und Medikamente, können dazu beitragen, die Progression der Störung zu verlangsamen. Wenn Sie denken, dass Ihr Haustier möglicherweise an Progressive Retinaatrophie leidet, ist es wichtig, dass Sie es so bald wie möglich von einem Tierarzt untersuchen lassen, da eine frühzeitige Diagnose und Behandlung die Lebensqualität verbessern kann.

Auftreten von Progressive Retinaatrophie

Vereinzelt